Donnerstag, 19. Mai
Do, 19
min.: 16°
max.: 26°
In Südtirol ist es recht sonnig. Am Nachmittag entstehen Quellwolken und in der Folge sind auch einzelne Gewitter möglich.
Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 25° im Wipptal bis 30° im Bozner Talkessel.
Bergwetter
An der Großwetterlage ändert sich nicht viel. Hoher Luftdruck und subtropische Luftmassen bleiben wetterbestimmend.
Hochnebel und Quellwolken behindern stellenweise die Sicht. Im Laufe des Nachmittags können einzelne Gewitter entstehen.
Freitag, 20. Mai
Fr, 20
min.:
max.: 31°
Morgendliche Hochnebel lösen sich rasch auf und danach scheint verbreitet die Sonne. Aus den Quellwolken am Nachmittag können gegen Abend einzelne Gewitter entstehen, oft bleibt es aber trocken.
Die Temperaturen erreichen Höchstwerte von 26° bis 31°.
Bergwetter morgen
Hoher Luftdruck und subtropische Luftmassen bestimmen weiterhin das Wettergeschehen in Südtirol.
Auf den Bergen scheint zunächst verbreitet die Sonne. Am Nachmittag entstehen Quellwolken und daraus können sich einzelne Gewitter entwickeln.
Vorschau auf die nächsten Tage
Auch am Wochenende bleibt das sommerliche Wetter bestehen. Am Samstag und Sonntag geht es überwiegend sonnig weiter, in der zweiten Tageshälfte sind jeweils einzelne Gewitter nicht ganz ausgeschlossen. Zu Beginn der nächsten Woche wird es wechselhafter. Die Gewitterneigung nimmt zu und die Temperaturen gehen zurück.
  • Samstag, 21.05
    Sa, 21
    min.:
    max.: 32°
  • Sonntag, 22.05
    So, 22
    min.:
    max.: 31°