Freitag, 06. Dezember
Fr, 06
min.: -8°
max.:
Im ganzen Land scheint die Sonne, der Himmel ist wolkenlos.
Die Höchstwerte reichen von -2° bis 7°.
Bergwetter
Noch einmal sorgt ein Hoch über Mittel- und Osteuropa in Südtirol für ungetrübte Verhältnisse.
Samstag, 07. Dezember
Sa, 07
min.: -8°
max.:
In der Früh ziehen ein paar dichtere Wolkenfelder durch, im Laufe des Vormittags setzt sich überall die Sonne durch.
Nach einem frostigen Morgen steigen die Temperaturen tagsüber auf -1° im Hochpustertal bis 7° im Unterland.
Bergwetter morgen
Das Hoch schwächt sich etwas ab, sorgt aber weiterhin für stabile Verhältnisse.
Vorschau auf die nächsten Tage
Der Sonntag bringt sonnige Verhältnisse mit Schleierwolken. Auch der Montag verläuft recht sonnig, nur zeitweise ziehen ein paar Wolken durch. Auf den Bergen gehen die Temperaturen deutlich zurück. Am Dienstag halten sich am Alpenhauptkamm viele Wolken und am Vormittag schneit es etwas. Richtung Süden lockert es mit kräftigem und kaltem Nordwind auf. Am Mittwoch ist es zunächst sonnig, im Tagesverlauf überziehen hohe Wolkenfelder den Himmel.
  • Sonntag, 08.12
    So, 08
    min.: -7°
    max.:
  • Montag, 09.12
    Mo, 09
    min.: -5°
    max.: